05 Januar 2016

Beautyinventur 2015/2016

Ich wünsche euch ein frohes neues Jahr meine Lieben!

Ich hoffe ihr hattet schöne Weihnachten und seid gut ins neue Jahr reingerutscht!

Für mich war 2015 leider nicht sehr ereignisreich und auch eher ein stressiges Jahr. Das einzig schöne bzw. ereignisreiche war die Geburt meiner Tochter (schön war die Geburt eigentlich nicht)  - und sie ist bzw. war in 2015 auch eigentlich so gut wie das einzige, was mich jeden  Tag aufs neue beglückt hat. Deswegen erhoffe ich mir von diesem Jahr weniger Stress und mehr Glückseligkeit!
Eigentlich hatte ich es aufgegeben, mir Vorsätze für das neue Jahr vorzunehmen, weil ich leider nicht diszipliniert genug bin, um diese auch einzuhalten. Aber in Sachen Beauty muss jetzt mal etwas passieren, weshalb ich mir für 2016 vorgenommen habe, endlich mal meine Vorräte aufzubrauchen, nichts mehr zu kaufen, bis zumindest einige Sachen aufgebraucht sind. Außerdem möchte ich auch endlich die ganzen Post-Ideen, die mir im Kopf umher schwirren in die Tat umsetzen, damit mein Blog endlich mal etwas lebendiger wird! 
Deshalb starte ich das Jahr mit einer Beautyinventur. Ich habe mir nun alles aufgelistet, was ich so besitze um meine Bestände dann am Ende vom Jahr oder Anfang 2017 zu vergleichen - konnte ich meinen Vorsatz einhalten oder habe ich mal wieder versagt?

Das Problem ist auch, dass ich wirklich keinen Platz mehr habe um die Sachen unterzubringen - deshalb jetzt auch endlich mal dieser Vorsatz. Denn das Interesse an neuen Produkten ist weiterhin vorhanden, doch wenn ich nicht dazu komme, die Sachen zu benutzen und zu reviewen und auch keinen Platz dafür habe, kann ich sie mir leider nicht kaufen. 

Nun also meine Beautyinventur
Starten möchte ich erst einmal mit dekorativer Kosmetik. Hier habe ich ALLE Produkte aufgelistet, also sowohl die, die ich aktuell benutze, als auch die, die in meiner Kommode lagern.

Lidschattenpaletten 43
Monolidschatten 32
Mascara 22
Kajal/Jumbo Eye Pencils 54
Eyeshadow Base 2
Eyeliner 2
Cremelidschatten 8

Bronzer 6
Blush 28
BB Creme 8
Makeup 8
Primer 3
Puder 2
Highlighter 10
Concealer 12

Lippenstifte 67
Lipgloss 52
Jumbo Lip Pencils 23
Lip Pencils 12

Meine Schwäche für Lidschattenpaletten und Lippenprodukte stechen sehr gut heraus :P
Die Zahlen sind wirklich erschreckend. Das wird einem erst so richtig klar, wenn man es mal schwarz auf weiss sieht. Der Rest hält sich eigentlich in Grenzen finde ich - oder wie sehr ihr das? Oh stimmt, ich habe auch eine Schwäche für Kajalstifte - jegliche Farben und Marken sind vorhanden, denn schwarzen Flüssigeyeliner trage ich so gut wie nie.

Weiter geht es mit Kosmetik - also Körper-, Haarpflege etc.
Hier habe ich nur meine Backups aufgelistet, da die Produkte, die ich momentan benutze ja dann auch bald aufgebraucht sein werden. So habe ich einen besseren Überblick finde ich.

Duschcremes 21
Körperpeeling 4
Bodylotion 8

Gesichtswasser 4
Selbstbräuner 1
Tages- und Nachtcreme 6
Gesichtserum 2
Reinigungsprodukte 4
Augengel 1

Haarshampoo 5
Spülung 2
Maske 4
Haaröl 1
Hitzeschutz 2
Haarspray 2
Leave-In Produkte 8
Stylingcremes 2

Bis auf die Duschprodukte und die Bodylotions hält es sich auch hier in Grenzen finde ich. Ich habe sehr viele Haarprodukte, man beachte die Anzahl der Leave-In Produkte! 

Ab jetzt heisst es: fleissig sein und alles benutzen! Wenn ich schon nicht alles aufbrauchen kann, so möchte ich doch wenigstens über alle Produkte eine Review geschrieben haben und kann sie dann entweder an Bekannte und Freunde verschenken oder eben aufbrauchen, wenn es Top Produkte sind. In irgendeiner Form werden (oder sollten) die Sachen auf meinem Blog erscheinen, denn dazu wurden sie (unter anderem) gekauft. 
Ich möchte noch hinzufügen, dass ich sehr vieles dieser Sachen selber gekauft habe (vor allem im Bereich dekorativer Kosmetik). Da ich noch eine Anfänger-Bloggerin bin, bekomme ich noch nicht soviele Sachen zugeschickt wie andere, es liegt also sehr viel Geld in meinen Schubladen und Schränken herum, weshalb ich mich auch nicht so recht von den Sachen trennen kann. 

Ich hoffe, ich kann diesmal meine Vorsätze einhalten und ihr werdet über die Produkte in irgendeiner Weise hier auf meinem Blog informiert - sei es in einem Aufgebraucht Post oder in einer Review. 
Ich bin gespannt über das Ergebnis am Ende vom Jahr, denn das wird eine echte Herausforderung für mich!

Was habt ihr euch für 2016 vorgenommen?
Findet ihr meine Sammlung ziemlich krass oder geht das noch?
Lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen!

Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal



1 Kommentar:

  1. interessante Auflistung =) du hast einiges mehr als ich -nicht negativ gemeint =)
    lg

    http://freaky-like-gnui.blogspot.de/

    AntwortenLöschen