09 November 2015

[Produkttest] Gliss Kur Serum Deep Repair


Hallo Beautys,

ich durfte wieder ein Produkt für die Haare testen. Was es ist und ob ich damit zufrieden war erfahrt ihr in meinem heutigen Post :)

Bei dem Testprodukt handelt es sich um eine Leave-In Pflege aus dem Hause Schwarzkopf. Leave-In und Schwarzkopf sprechen ja sowieso schon für mich. Und wenn es sich dann auch noch um Gliss Kur handelt, schreit es regelrecht nach mir :P
Wenn ihr meine älteren Posts gelesen habt wisst ihr, dass ich ein absoluter Gliss Kur Fan bin. Klar probiere ich immer wieder neue Produkte und Marken aus, aber ich lande immer wieder bei Gliss Kur. Mit den Produkten von Schwarzkopf bin ich soweit echt immer zufrieden gewesen.



Zum Produkt
Die Verpackung spricht mich sowohl vom Design als auch von der Handhabung sehr an. Es hat einen Pumpspender, was die Entnahme des Produktes sehr erleichtert. Keine Tube, die man ausquetschen muss. 
 Das verspricht das Produkt:
"Die Formel mit AMINO-PROTEIN-SERUM dringt in die tiefsten Haarschichten ein, um sie zu rekonstruieren. Nach nur 1 Minute wird das Haar seidig weich und geschmeidig. Nach 1 Woche ist extrem gestresste Haarsubstanz wiederhergestellt für eine spürbar verbesserte Haarqualität."


Anwendung: 
Ich gebe eine haselnussgrosse Menge in meine Hand, verteile es darin und trage es gleichmäßig auf mein handtuchtrockenes Haar auf. Danach bürste ich meine Haare und style sie wie gewohnt. Eine Spülung ist trotzdem notwendig, denn das Produkt macht eure Haare nicht unbedingt leichter kämmbar. Es riecht angenehm sanft und lässt sich gut verteilen. Ich habe mir das dazugehörige Leave-In Pflegespray gekauft, was ich noch auf meine Haare sprühe, um sie 1. besser durchkämmen zu können und 2. um die Pflegewirkung zu verstärken.

Mein Ergebnis/Fazit:
Ich finde das Produkt klasse! Wie ich schon oft geschrieben habe, bin ich sowieso ein Leave-In Pflege Fan. Ich mag es nicht, etwas in mein Haar zu geben, ewig zu warten bis es einwirkt und es dann auszuspülen. Selbst bei den Spülungen finde ich es ätzend, obwohl man die nur ne Minute oder 2 einwirken lassen muss - das ist schon zu lang für mich. Außerdem finde ich, dass Leave-In Produkte viel mehr für die Haare tun, da sie ja im Haar verbleiben und somit genug Zeit haben ihren Zweck zu erfüllen.
Ich benutze das Produkt schon seit 4-6 Wochen und kann bestätigen, dass sich mein Haar total weich anfühlt, sich besser stylen lässt und sie auch glänzen. Sie sehen wirklich gesund aus, was sie wahrscheinlich auch sind. Das wichtigste ist: die Haare werden nicht schneller fettig. Es beschwert sie auch nicht, sondern die Haare fallen euch luftig locker auf oder über die Schultern.
Also auch diesmal hat mich ein Gliss Kur Produkt nicht entthäuscht, somit kann ich euch das Produkt ohne schlechtes Gewissen weiterempfehlen. Wie gesagt habe ich auch das Leave-In Spray gekauft und beides zusammen erzielt echt tolle Ergebnisse.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen