05 Mai 2015

[Palettenmonat] SUPERMODEL APRIL


Wir haben schon Mai Leute! Die Zeit vergeht wie im Flug, ich komme ja nicht mal pünktlich zum Bloggen....
Dabei wollte ich meine Palettenmonat-Posts immer pünktlich entweder zum Monatsende oder gleich Anfang des Folgemonats posten, aber irgendwie klappt das noch nicht.
Aber gut ich fang jetzt einfach mal an :)

Auch diesen Monat habe ich mir eine Palette von NYX ausgesucht, bzw. ich habe einfach in meine Schublade gegriffen und die Supermodel Palette von NYX rausgefischt.


So sieht sie aus - eine echt schwierige Palette. Schwierig deshalb, weil sie nur eine Highlighterfarbe beinhaltet, die zudem auch noch zu weiß ist (für meinen Geschmack). Sie hat auch keine Crease-Farben, außer man wählt eine der Grau-Töne aus. Ich musste also oft zu anderen Lidschatten greifen, um ein gescheites AMU schminken zu können - zumal ich mit blauen Lidschatten auch gar nicht richtig auskomme. Ich frage mich sowieso, warum ich diese Palette damals gekauft habe?!


Wie ihr erkennen könnt, habe ich oft zu Grau oder Blau gegriffen, das Türkis ist unbeschadet davon gekommen :P
Ehrlich gesagt, hat mir das Schminken mit dieser Palette keinen Spass gemacht, weil ich immer nie wusste, was ich jetzt mit diesen Farben anfangen soll. Das sind so spezielle Farben, die halt auch nicht zu jedem Outfit passen. Man kann ja schlecht graue oder blaue AMUs schminken, wenn man z.B. neutrale Töne an hat.
Außerdem hat mir die Haltbarkeit und die Pigmentierung der Lidschatten nicht gefallen, dabei war das bei der anderen NYX Palette total gut (siehe diesen Post).
Die blauen Lidschatten lassen sich schlecht verblenden und sehen auf dem Auge auch ganz anders aus als in der Palette. Außerdem verwischen diese schnell, trotz dass ich immer eine Eyeshadow-Base benutze.
Die grauen Lidschatten sind in der Hinsicht zwar besser, aber ich habe gemerkt, dass diese Farbe mir überhaupt nicht steht und mich älter aussehen lässt.

Pink und türkis habe ich überhaupt nicht angerührt, weil ich nicht wusste, wie ich diese kombinieren soll. Ja, ich und die Kreativität sind nicht gerade beste Freunde :P
Kommen wir nun zu den Looks, die ich im April mit dieser Palette geschminkt habe:



Hier könnt ihr sehen, dass der Lidschatten leider sehr schnell verflogen ist. Die Fotos habe ich gleich nach dem Schminken gemacht! 
Die blauen Lidschatten haben zudem Glitzerpartikel, die man zwar auf dem Auge nicht sieht, aber ich denke, deswegen halten diese nicht so gut.



Die grauen Lidschatten sind von der Haltbarkeit und dem Auftrag her besser, denn diese haben keinen Glitzer, sondern sind schimmernde Lidschatten. Demnach lassen sie sich besser verblenden und halten auch besser auf dem Auge. Aber wie gesagt, gefallen mir graue AMUs an mir nicht, weshalb auch das nicht unbedingt für die Palette spricht.

Mein Fazit lautet: AUSSORTIEREN!

Wie schon am Anfang erwähnt, stelle ich mir nun die Frage, warum ich diese Palette überhaupt gekauft habe. Klar konnte ich zu dem Zeitpunkt noch nicht wissen, dass es so einen Unterschied zu den anderen NYX Paletten gibt, was die Haltbarkeit und den Auftrag betrifft, aber die Farben sind auch einfach nicht meine. Man muss schon ziemlich kreativ sein und Farben lieben, um schöne AMUs damit schminken zu können.

Was meint ihr zu dieser Palette? 
Wäre sie was für euch?
Würde mich auf Kommentare freuen.

Liebe Grüße



1 Kommentar:

  1. Ich glaube ich hätte diese Palette auch aussortiert! Die Farben gefallen mir nicht so wirklich, die Blautöne finde ich einfach zu krass. Und wenn dann die Haltbarkeit auch nicht mitspielt, naja.
    Und Dinge, die man nicht braucht, müssen eben weg ;)

    Hab einen schönen Abend :)
    Liebst, Linda

    AntwortenLöschen