18 April 2014

[Review] Balea Limited Edition


Vor einiger Zeit hatte ich euch ja in meinem dm Haul die Body Lotion und das Duschgel aus der Balea LE "What you need to be Lucky" gezeigt. Da eine Review dazu gewünscht wurde, schreibe ich euch heute nun meine Erfahrung zu beiden Produkten.




Zu dem Duschgel gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. Der Name spricht schon für sich: es ist ein transparentes Gel, was sehr schön frisch und sommerlich duftet und auch sehr gut schäumt! Das ist für mich persönlich sehr wichtig, weil ich es schön schaumig mag, damit ich mich auch gut sauber fühle :)
Es ist eine zarte Pflege, also die Pflegewirkung ist leicht, gut für die Sommertage. Der Duft bleibt auch nicht allzu lange auf der Haut, allerdings wäre das für die jenigen, die sowieso Bodylotion oder Bodysprays benutzen ja nicht so relevant.

Die Bodylotion ist relativ flüssig in der Konsistenz, lässt sich deswegen aber auch sehr gut verteilen.
Dadurch dass sie nicht die dicke Konsistenz einer Creme hat, fühlt sie sich auch nicht so "dick" oder "schwer" auf der Haut an und braucht natürlich dann auch ne Weile, bis sie richtig eingezogen ist. Allerdings nicht allzu lange, also ihr braucht keine Angst haben, dass ihr euch nach dem Eincremen nicht gleich anziehen könnt.
Auch hier ist der Duft schön frisch und sommerlich und bei der Bodylotion hält sie auch länger als bei dem Duschgel.
Die Pflegewirkung hat mir ebenfalls sehr gut gefallen, denn sie ist leicht aber zugleich auch langanhaltend. Ich habe mich morgens eingecremt und spät Abends war meine Haut immer noch samt weich, wie frisch eingecremt!

Mein Fazit zu den beiden Produkten:
Es lohnt sich auf jeden Fall, beide Produkte für zusammen 3,95 € zu kaufen, denn es sind perfekte Produkte für die heißen Sommertage (oder natürlich auch für jetzt)!




1 Kommentar:

  1. Die sehen beide total süß aus! :) Die Namen finde ich sehr ansprechend und sind so richtige Gute-Laune-Produkte! Werde ich mir bestimmt mal anschauen :)
    Liebe Grüße, Sarah

    AntwortenLöschen