09 März 2014

Manhattan 2 in 1 Concealer&Fixing Powder



Hallo meine Lieben,

vor einiger Zeit habe ich bei einer meiner liebsten Youtuber ein Produkt zum Fixieren des Concealers gesehen. Da ich schon seit längerem auf der Suche nach einem war und ich bisher bei den Empfehlungen von dieser Youtuberin nie entthäuscht wurde, habe ich mich also zum dm begeben und dieses Produkt hier gekauft:



Das 2 in 1 Concealer & Fixing Powder von Manhattan.
Bei diesem Produkt handelt es sich - wie der Name schon sagt - um einen Concealer und das dazugehörige Puder zum Fixieren.
Ich habe es in der Farbe "Warm Honey".

 
Unter dem aufklappbaren Deckel befindet sich der Concealer und ein Spiegel. 
Der Concealer ist schön cremig und wird beim Auftragen buttrig weich. Lässt sich also sehr gut mit dem Finger verteilen, die Deckkraft ist mittelmäßig. Wobei ich das nur anhand des Swatches auf meiner Hand beurteilen kann. Da ich trockene Haut habe, komme ich mit dieser Art von Concealern nicht so gut zurecht. Meine Trockenheitsfältchen werden dadurch noch mehr sichtbar, weshalb ich lieber zu flüssigen Concealern greife.


Hier seht ihr den Concealer noch geswatched. Warm Honey ist eine nicht zu dunkle Farbe, eignet sich also für helle bis mittlere Hauttypen.



Dreht ihr nun den Deckel mit dem Concealer auf, befindet sich unterhalb der Fixierpuder, ebenfalls in derselben Farbe, es ist also nicht transparent (was ich ursprünglich eigentlich gesucht habe).
Das Puder ist lose, ihr müsst diesen vor dem Öffnen etwas kippen, damit es aus den "Löchern" rauskommt. Nun nehme ich mir einen breiten Lidschattenpinsel (den ich nur für dieses Puder verwende), gehe damit in das Töpchen und entnehme etwas Puder. Den Concealerdeckel, der vorher ja drauflag, könnt ihr nun dafür nutzen, den Pinsel etwas darauf abzuklopfen, damit das überschüssige Puder auf dem Deckel landet und nicht irgendwo auf dem Boden. Außerdem werdet ihr das ja nochmal gebrauchen. Jetzt das Fixierpuder mit dem Pinsel leicht auf eure untere Augenpartie andrücken (nachdem ihr euren Concealer aufgetragen habt natürlich) und leicht verblenden. Mit dem restlichen Puder auf eurem Deckel das gleiche auf dem anderen Auge machen.

Ihre werdet sehen, dass eure Augenpartien viel weicher und ebenmäßiger erscheinen.
Es hält euren Concealer den ganzen Tag frisch und auch da, wo er hingehört.
Es verfliegt auch im laufe des Tages nicht, sodass ihr nicht nachpudern müsst!
Seit ich dieses Produkt habe, weiß ich gar nicht, was ich vorher ohne es tat :p

Ich habe es nun seit ein paar Monaten und es beinhaltet noch viel Produkt. Kostenpunkt lag bei 5-6 €, für ein 2 in 1 Produkt also sehr gut. Auch wenn ihr, wie ich, den Concealer nicht verwendet, lohnt es sich, da es sehr ergiebig ist.



Ich hoffe, ich konnte euch mit meiner Review helfen, falls ihr ebenso auf der Suche nach einem Fixierpuder seid. In dem Bereich gibt es leider nicht sehr viel Auswahl im Drogeriebereich, weshalb ich finde, dass Manhattan sich da echt was gutes hat einfallen lassen. Und ich finde für den Preis kann man hiermit sowieso nicht falsch machen, da es an dem Produkt nichts negatives zu sagen gibt!

Ich danke euch fürs Lesen meine Lieben

Eure



1 Kommentar:

  1. Ich habe einen solchen Corrector von Alverde und finde ihn ganz gut! Kenne das Problem mit den Trockenheitsfläckchen leider auch... Manhattan ist nicht ganz so meine Marke.
    Liebst,
    Beautybloggerin Marie <3

    AntwortenLöschen