30 März 2014

Aufgebraucht im März



Pünktlich zum Monatsende möchte ich euch heute meine aufgebrauchten Produkte für diesen Monat vorstellen



  1. Cleopatra Dusch- und Bademilch:  Ich liiiebe den Duft von dieser Duschmilch! Ich kaufe es mir auch seit Jahren immer wieder nach, auch die Bodylotion. Der Duft ist so sinnlich und gleichzeitig auch frisch und pflegt die Haut beim Duschen. Eines meiner liebsten Dusch-Sachen ever :) Das ist eine 500 ml Flasche und die reicht Monate, da sie schon mit wenig Produkt gut schäumt!
  2. Syoss Pro-Cellium Keratin Shampoo: Reparierende Pflege für gesunden Glanz. Hilft vor Haarbruch zu schützen und das Haar in der Tiefe aufzubauen. Ich bin echt überrascht von diesem Shampoo! Am Anfagn war ich skeptisch, doch nach mehrmaligem Verwenden habe ich schon gemerkt, dass es meinem Haar gut tut! Klar verspricht es etwas mehr, wie es eigentlich hält, meine Haare sahen nicht wie "jeden Tag, wie direkt nach dem Friseur" aus, aber für ein Drogerie-Shampoo in der Preisklasse (und das für 500 ml) ist es echt nicht schlecht! Einziger Nachteil FÜR MICH: die Flasche ist riesig, die hält mir viel zu lange :p Ich bin jetzt doch froh, dass sie leer ist und ich endlich ein anderes Shampoo benutzen kann, mir wird immer so schnell langweilig :)
  3. Douglas Silky Cleansing Milk: Mein liebstes Abschminkzeug! Sie enthält Vitamin A und E, Aloe Vera und wirkt feuchtigkeitsspendend. Deswegen ist sie sehr sanft zur Haut aber entfernt dennoch das Makeup sehr gut! Grad die Wimperntusche wird effektiv entfernt, wenn ihr also danach euer Gesicht wascht, werdet ihr keine schwarzen Ränder am Auge haben. Was ich gut finde ist der Pumpspender, somit lässt sich die Milch sehr gut dosieren. Mir reichen 2 Pumpstöße pro Auge, welches ich mit den Abschminkschwämmchen von Ebelin ( siehe hier ) verwende. 400 ml kosten bei Douglas 9,95 €. Habe es mir schon wieder nachgekauft.
  4. Tetesept Ölbad Mandelblüte: "...enthält mit 95 % einen besonders hohen Anteil an wertvollem, natürlichem Mandelöl. Intensive Pflege für trockene und sensible Haut". Kann ich nur bestätigen! Ich habe es geliebt, mich damit zu baden. Die Haut war danach so schön weich und gut riechen tut es auch :)
  5. The Body Shop Drops of Youth: Dieses Serum soll die Zellerneuerung anregen. Mit Meerfenchel, Sommerflieder, Malve und Thymian. Das Serum ist durchsichtig und wie ein Gel, man benötigt nur 1-2 Tropfen davon, deswegen ist es sehr ergiebig. Es riecht schön frisch, lässt sich sehr gut verteilen und zieht schnell ein. Allerdings finde ich die Dosierung nicht sehr toll, das Serum muss man mit der Pipette entnehmen, auf den Handrücken geben und von dort dann auf das Gesicht verteilen. Und eine Veränderung an meiner Gesichtshaut konnte ich irgendwie auch nicht feststellen. Das Serum aus meinem Aufgebraucht im August Post fand ich da besser. Dieses ist auch das einzige und erste Produkt bisher von TBS, wovon ich nicht überzeugt bin, sonst war ich bisher mit allen Produkten zufrieden.
  6. Artdeco Eye Brow Filler: ich hatte dieses Produkt ein paar mal benutzt und danach nicht mehr beachtet, bis ich mich entschlossen habe, es mal wieder zu benutzen und erst dann habe ich gemerkt, wie genial es eigentlich ist! Lange hielt mir der Spass leider nicht, da es ja etwas älter ist und somit auch schon angetrocknet, aber ich konnte es lange genug benutzen um jetzt zu wissen: ich muss mir dieses Produkt wieder kaufen :) Es lässt die Augenbrauen so schön natürlich aussehen und fixiert sie auch gleichzeitig, dann braucht man nicht 2 Produkte. Der Auftrag geht schnell, es füllt die Lücken perfekt aus und es geht viel schneller als mit Augenbrauenpuder! Zumal ich finde, dass die Augenbrauen mit Augenbrauenpuder schnell gemalt aussehen, nicht mit dem Eye Brow Filler! Sehr zu empfehlen!

Ich danke euch fürs Lesen meine Lieben und wünsche euch einen schönen, restlichen Sonntag!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen