09 Januar 2014

Kaufempfehlung

Seid gegrüßt meine Lieben,

ich habe wieder eine Kaufempfehlung für euch. Meine erste findet ihr hier. Wieder handelt es sich um ein ebelin Produkt, welches ich nun seit gut 3 Wochen besitze und jeden Abend sehr gerne benutze:




Es handelt sich um das Gesichtspeeling- und Massagepad für das Gesicht. Es hat mikrofeine Peelinghärchen, welches die abgestorbenen Hautschüppchen entfernt. Die oberen abgerundeten Noppen sind für die Massage des Gesichtes gedacht und fördern die Durchblutung.

Das Pad ist natürlich vegan. Hinten hat es einen Saugnapf, sodass man es auch an die Fließen oder den Spiegel im Bad befestigen kann. Oder ihr klemmt es euch zwischen die Finger, so ist die Benutzung einfacher.
Es ist ziemlich biegsam, da es aus gummiartigem Material ist. Habe leider die Verpackung schon weggeschmissen, deswegen kann ich euch nicht sagen, was das genau für ein Material ist. Auf der dm Seite steht hierzu auch nichts.

Ich trage jeden Abend, nach dem ich meine Augen abgeschminkt habe, ein schäumendes Reinigungsprodukt auf mein Gesicht auf und massiere es mit diesem Pad ein. Meine Haut fängt an zu kribbeln, man spürt also, wie das Gesicht richtig durchblutet wird.
Danach wasche ich mein Gesicht mit lauwarmem Wasser aus und trage anschließend meine Nachtcreme auf.
Mit dem Ergebnis bin ich wirklich zufrieden, man sieht und spürt den Unterschied! Meine Haut sieht nach regelmäßiger Anwendung viel schöner und ebenmäßiger aus!
Allerdings würde ich trotzdem zusätzlich noch 1-2 mal im Monat ein richtiges Peelingprodukt für das Gesicht verwenden, da ich denke, dass dies dann doch effektiver ist, was das Entfernen der alten Hautschüppchen angeht.

Das Pad fühlt sich sanft an, reizt die Haut also nicht. Ich hatte auch mal ein Gesichtsbürstchen, wie es sie auch von ebelin gibt, meines war allerdings von The Body Shop. Die Borsten waren viel zu hart und mein Gesicht hat danach richtig gebrannt. Deshalb war ich bei diesem Pad zunächst skeptisch, allerdings war ich dann doch zu neugierig und bereue es nicht es gekauft zu haben.
Deswegen kann ich euch das Produkt ohne Bedenken weiterempfehlen!


Ich hoffe, mein Post hat euch gefallen und ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Bis bald






1 Kommentar:

  1. Das hört sich doch sehr gut an!
    Ich bin bei sowas ja sehr skeptisch ob das wirklich vegan ist.
    Woraus soll das denn dann bestehen? :)
    Kaufen würde ich es auch nicht, nicht weil es schlecht ist, sondern weil ich zu unbeständig wäre und das nicht regelmäßig nutzen würde. :)
    Lieben Gruß ♥

    AntwortenLöschen